Gustav Seitz in Trebnitz

Seit 2017 hat der Nachlass von Gustav Seitz im brandenburgischen Trebnitz ein neues Zuhause. Bisher im ehemaligen Hamburger Wohnhaus des berühmten Bildhauers kaum öffentlich zugänglich, stellt die Gustav Seitz Stiftung die Sammlung erstmals in einem eigenen Museum aus.

Es ist ein Statement für mehr Kunst und kulturelle Bildung im ländlichen Raum, eingebettet in ein attraktives Gutsensemble – mit der Hauptstadt in Reichweite.

Sehr geehrte Gäste,

aufgrund der aktuellen Infektionslage im Landkreis ist das Museum wieder geschlossen.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Aktuell

Gustav-Seitz-Preis 2021 | Nagroda Gustava Seitza 2021 | Gustav Seitz Prize 2021

Ausschreibung: Pleinair für figürliche Plastik | Zaproszenie na konkurs: Plener rzeźby figuralnej | Invitation to tender: plein-air for figurative sculpture

12.-25. Juli 2021 | Trebnitz | Event

Pleinair_web

Thema: Antike – Vorbild und Inspiration? Einsendeschluss: 18. April 2021
Temat: Starożytność – wzór i inspiracja? Termin nadsyłania podań: 18. kwietnia 2021 r.
Subject: Antiquity – role model and inspiration? Closing date: April 18, 2021

Ausgezeichnet!

Gustav-Seitz-Preis 1996 – 2019

bis 31. Dezember 2021 | Trebnitz | Sonderausstellung

201019_Ausgezeichnet_Webdatei_Versand – Kopie

Das Gustav Seitz Museum zeigt Werke von Bildhauerinnen und Bildhauern, die seit 1996 mit dem Gustav-Seitz-Preis für figürliche Plastik ausgezeichnet worden sind.

Bronzegießen im Sand – Von der Idee bis zum Guss!

Erstellen einer eigenen Kleinplastik

3.-4./5.-6. Juni, 5.-6./7.-8. August 2021 | Trebnitz | Fortbildung

Bronzeguss_Figuren_web

Lernen Sie das Bronzegießen im Sandgussverfahren kennen und probieren Sie das Verfahren Schritt für Schritt selbst aus. Am Ende des Kurses nehmen Sie eine selbst entworfene und gefertigte Kleinplastik mit nach Hause!