Logo Gustav Seitz Museum

Kunstvermittlung

02. / 03. / 09. November 2019

Weiterbildung zum Ausstellungslotsen // 16+

in Kooperation mit Bildungs- und Begegnungszentrum Schloß Trebnitz e.V.

Das Angebot richtete sich an kunstinteressierte junge Menschen im Alter ab 16 Jahren, die sich gerne im Bereich von Museumsführungen weiterbilden wollten. Die Teilnehmenden bekamen die Möglichkeit, sehr praxisnah – an Leben und Werk von Gustav Seitz – zu arbeiten sowie das Museum als Lernort für die praktischen Übungen zu nutzen.

Anfang November 2019 wurden im Gustav Seitz Museum neue Ausstellungslotsen ausgebildet. Während des drei Tage lang dauernden Workshops haben sich junge Menschen mit dem Leben und Werk von Gustav Seitz auseinandergesetzt. Ziel der Ausbildung war es junge, engagierte Menschen, die in Trebnitz und Umgebung wohnen, auf die Arbeit mit Gleichaltrigen vorzubereiten. Denn das Museum wird von mehreren hundert Kinder und Jugendlichen jährlich besucht. Nun sollten neu ausgebildete Lotsen das Museumsteam dabei unterstützen, das Wissen an kunstinteressierte junge Menschen weiterzugeben. Um sie bestens darauf vorzubereiten, erhielten sie die Möglichkeit, im Rahmen von kunstpädagogischen Workshops selbst den Entstehungsprozess einer Skulptur zu erleben. Sie zeichneten Modelle und gestalteten sie dann aus Ton. Dank des praktischen Zugangs zu dem Thema wurde die Bildhauerarbeit nicht nur Theorie. Theaterpädagogische Methoden halfen dabei, eigene Hemmungen im Hinblick auf die Begegnung mit den Gruppen zu minimieren. Dank Arbeit mit der Kamera konnten die Teilnehmenden einiges über die eigene Körpersprache und die Selbstpräsentation erfahren. Schließlich entstanden im Workshop „Kreatives Schreiben“ mehrere Autorenführungen, die nicht nur das Wissen über Gustav Seitz, sein Leben und Werk beinhalten, sondern einen sehr individuellen, persönlichen Zugang zu den Skulpturen und dem Museum gewährleisten. Wir freuen uns, die jungen Lotsen in unserem Kreis begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen viel Spaß bei den Begegnungen mit jungen Museumsbesuchern!

Referentin: Ewelina Wanke



Gustav Seitz Museum - Weiterbildung zum Ausstellungslotsen // 16+



Gustav Seitz Museum - Weiterbildung zum Ausstellungslotsen // 16+



Gustav Seitz Museum - Weiterbildung zum Ausstellungslotsen // 16+



Gustav Seitz Museum - Weiterbildung zum Ausstellungslotsen // 16+




Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags sowie mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

 

Logo BundesministeriumLogo Plattform Kulturelle Bildung

 

Logo Land BrandenburgKulturland brandenburg

 


Mit freundlicher Unterstützung

Logo Sparkasse Märkisch-Oderland